WAL-Meeting
(Schweiz)

Informiert über Möglichkeiten & Ideen für autarkes Leben in der natürlichen Ökonomie & Ökologie.
Wege für neue Lebensformen und Themen, die das Gesicht der Welt positiv verändern könnten.

Probleme sind Aufgaben/Herausforderungen die gelöst werden können


Auf diesem Blog findet ihr allerlei Informationen, Ansätze, Idee, Visionen und viele praktische Beispiele um Wohnen-Arbeiten-Leben in natürlichen Kreisläufen gestalten zu können.

"Es ist auf der Welt nichts unmöglich, man muss nur die Mittel entdecken, mit denen es sich durchführen lässt."




Sonntag, 16. März 2014

Altes Wissen neu Entdeckt

Himalayasalz
Das Himalayasalz hat die Eigenschaft zu wachsen.
Nehmt eine Schüssel, Behälter in Form eines Suppentellers mit breitem Rand und in der Mitte eine Vertiefung, so das ihr in der Mitte (Vertiefung) Wasser einfüllt und mit Himalayasalz sättigt, stetig Wasser nachfüllen und Himalayasalz beigeben, so beginnt es auf dem Tellerrand zu wachsen, mit der Zeit, wächst mehr Salz als ihr beigebt. Das Himalayasalz unter dem Tellerrand könnt ihr fortlaufend für euch nutzen. Diese Eigenschaft hat nur das Himalayasalz in der natürlichen Form, weil es alle Informationen eines sehr gutes Quellwasser enthält. Macht euch eure eigene Salzmine im Wohnzimmer.

Formen haben ihre Einflüsse
Die Formen von Flaschen machen Unterschiede in Geschmacksqualität und Haltbarkeit.
z.B.
Ein eher mässig guter Wein wird in einer Flasche in Form von einem Ei (Amphore) um einiges besser. Füllt man diesen Wein in eine gerade Flasche so ist er kaum mehr geniesbar.
Die Eiform (Amphore) hat einige Eigenschaften, so fand man in Ägypten Getreide, das über 2000 Jahre alt war und immer noch keimfähig ist.
Viktor Schauberger arbeitete sehr viel mit der Eiform, weil es die stabilste aller Formen ist und sogar Erdbeben sehr gut trotzt, so verwendet er die Eiform für seine Wirbelerzeugung.
Dies erkannte auch der Architekt Mike Reynolds (Earthship) und verwendet sie für seine aussergewöhnlichen Häuserkonstruktionen. Die Möglichkeiten zur Nutzung der Eiform sind endlos. Jede Form hat ihre Wirkung, wie jede Farbe, jeder Ton, jedes Licht und jede Vibration, seine Wirkung hat. Um dies zu verstehen ist es empfehlenswert, sich einmal mit dem goldenen Schnitt und den Oktaven zu befassen. Wir wissen doch, das alles Schwingung ist, und jede Materie lediglich eine Verdichtung von Schwingungen ist, so wie uns dies mit dem Atomsymbol gezeigt wird.


"Um das Universum verstehen zu können, sollten wir lernen in Schwingung, Frequenzen und Vibrationen zu denken."
(Nikolas Tesla).



 Ein Ofen braucht kein Kamin (Schornstein)
Jeder Kaminfeger weiss, das bis zu 80% der Heizwärme durch den Kamin weggeht.
Hans Werding entdeckte, das die alten Ägypter, eine Rauchrückführung machten und nur noch einen Ablass für Kondenswasser benötigten. In vielen Experimenten, mit Trichterformen (Eiform), konnten wir die Zuluft und die Abluft (Kamin) schliessen und das Feuer brennt in sich selbst. Auf diese Weise kann bis zu 90% Holz eingespart werden. Das ist kein Wunder der Physik, es belegt höchsten das unsere bisheriges Physikverständnis unvollständig und zum Teil falsch ist.
Es erhärtet sich sogar der Verdacht, das uns in der Schule viele Irrtümer beigebracht wurden um die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen, doch das ist ein anderes Thema.

Dazu empfehle ich euch den Dokumentarfilm „Thrive“ er zeigt die Wirkung und Funktion des Torusprinzips & Wirbelwirkung ziemlich genau.
Durch unzählige Experimente, konnten wir selbst feststellen, das vieles ganz anders ist als bisher angenommen.

Der Racketenofen (englisch)

Montag, 10. Februar 2014

Re-Love-ution

Sein oder nicht sein/ be or not to be!
Das war und ist heute noch eine sehr entscheidende Frage
(William Shakespear 1767-1845)

Als Einleitung in dieses Thema, benutze ich für dieses mal Zitate aus vergangener Zeit.

Dr. med. Johannes Ludwig Schmitt
aus seinem Buch „Das Hohenlied des Atems“ von 1927
Europa, der bisherige Mittelpunkt der weissen Rasse, birgt in sich eine Herde von
Lebewesen, die da glauben, die Könige der Erde zu sein. Weisheit, Macht und Herrlichkeit in ununterbrochener Reihenfolge vererbt zu besitzen und nimmermehr in der Summe ihrer Erkenntnisse übertroffen zu werden. Der Europäer schlechthin erdreist sich, unverletzlicher Hoheits-Herr der Erde gelber, brauner, roter und schwarzer Rasse zu sein. Ein Zweifel steigt in ihm nicht auf. Recht hat wer Macht hat, und seine Macht beweist der Europäer täglich und stündlich, indem er die Zeit als Erscheinung in der Welt ausmerzt durch seine Erfindungen und den Raum bis zur Unsichtbarkeit verschwinden lässt im Flug-und Blitzverkehr.
Europa, beherrscht das kleine und das grosse Ereignis der Tage und Jahre, züchtet Rindvieh nach belieben und Blumen nach Auswahl der Farbe und Form, misst auf Jahrzehnte hinaus seine Vorräte an Energie und Elemente seiner Erde, lebt keine Sekunde mehr in der Gegenwart, sondern nur mehr in der Vergangenheit mit Bilanzen, in der Zukunft mit Kalkulationen, Konkurrenzberechnung, Maschinen- und Motorverbesserungen., durchleuchtet mit Ultraschall die Tiefen der Leiber und spaltet Elemente, löst der lebenden und toten Wesen Seele und Sinn in ihre Bestandteile auf, um zu lernen und als Herr der Erde zu verwenden.
Europa tötet um zu leben und das Leben zu meistern. Es tyrannisiert um Freiheit zu verkünden.
Europa täuscht sich dabei und belügt sich selbst damit!
Ideale gelten nur für Schule und Religion; brutale und banale Gewalt, mit einer merkwürdig kindlichen Wahnvorstellung, nach selbstbestimmten Richtlinien.
Der unerschüttliche Glaube an den Erfolg als das alleinseligmachende Ereignis der Erdenzeit – das sind die Götter, die im Flur des europäischen Hauses angebetet werden und an den Säulen seiner Strasse prahlend hängen.

Was soll man da noch sagen:
„Im Westen nichts neues, nur mehr perfektioniert!“

Missachtete Studie „Aktion saubere Schweiz“ 1984 (4000 Exemplare)
Die Geschichte der Abfallbeseitigung vom Mittelalter bis ins 20.Jahrhundert, ist ein ständiges, zumeist erfolgloses bemühen der Obrigkeit, seien das nun Könige, Fürsten oder Stadtherren, die Bürger und Untertanen zur Reinlichkeit zu erziehen Es ist seltsam zu sehen, wie Herren, die sonst all mögliche Macht zur Verfügung stand, ihre Interessen durchzusetzen, in diesem Berreich völlig erfolglos agierten. Die Aktion saubere Schweiz (ASS) engagiert sich seit 1969 für weniger Abfälle, weniger Umweltbelastung und mehr Wiederverwertung. Mit der Herausgabe der Dokumentation „Abfall & Recycling“, in zusammenarbeit mit Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft & Politik entstand ein ausführliches Werk (520 Seiten) der Abfallwirtschaft über Auswirkungen und Möglichkeiten.
Nahezu alle Warnungen und Empfehlungen in dieser Studie wurden missachtet, verdrängt und/oder beseitigt. Heute, 30 Jahre nach dieser Studie, sehen wir klar, das sie nicht dazu verwendet wurde, etwas zu, verbessern, vielmehr verwendete man sie um vieles noch professioneller falsch zu machen, zur Gewinnoptimierung für gewisse Firmezweige.

„Abfälle lassen sich nicht vernichten“
Die Abfälle lassen sich nicht vernichten, sondern auf Grund thermodynamischer Gesetze nur in feste, flüssige oder gasförmige Stoffe umwandeln, die falls sie nicht verwertet werden können – im Wasser, Boden oder in der Luft untergebracht werden. Viele Rohstoffe gehen auf diese Weise für immer verloren und belasten unser Umwelt.
Heute wird vermehrt an Kreislaufsysteme gedacht (Recycling) im Abfall sowie Produktion.
z.B. „Cradle to cradle“ Michael Braungart (Chemiker)
Nur noch nützliches produzieren.
Ein Konzept mit Wiederverwertung, Kompostierung, Produkte im Kreislauf der Natur.

Was möchte ich mit diesen 2 Beispielen ausdrücken;
Die weisse Rasse hat anscheinend ihr Probleme im Umgang mit den natürlichen Begebenheiten und Gesetzmässigkeiten.
Sie hat in der ganzen Zeitgeschichte immer versucht eigene künstliche Systeme zu entwickeln.
Jedesmal sind sie an ihrer Grösse zusammengebrochen (Ägypter, Römer, Griechen Perser, EU).
Die weisse Rasse scheint, nur langsam lernfähig zu sein, sie versucht es immer wieder.
Doch immer mehr Menschen erkennen die Gesetze der Natur und ihr erfüllendes Potential darin.
„Gott sei Dank“ = altdeutsch. Übersetzung „gutem sein gedankt“

Wie Viktor Schauberger sagte: wir denken 180 Grad falsch!
Dieses falsche denken, entdeckte ich auch in der Justiz und gebe es euch zum nachdenken weite.r

Handhabung & Praxis in der Justiz
Ständig machen wir neue Gesetze im Glauben das sie uns etwas nützen.
Welcher Terrorist, Einbrecher, Mörder, Dealer, Fälscher, hält die Gesetze ein???
Wie die Justiz (Anwälte, Gerichte) mit diesen Gesetzen umgehen ist etwas ganz anderes, sie suchen alle nach Möglichkeiten (Löcher) im Gesetz, um Gesetz/Bestimmungen umgehen zu können.
Fazit:
Die Gesetze/Bestimmungen einhalten, schränken das Leben und Handlungsfähigkeit ein.
Die ungeschriebenen Dinge im Gesetz führen zum Erfolg/Freispruch, dazu braucht es den Anwalt.
So hat in unserer Rechtssprechung das ungeschriebene/nicht enthaltene im Gesetz die Gültigkeit.
Sollten die Gesetze nicht die Richtlinienen sein woran sich die Gesellschaftsordnung hält?
Da sind Volksglaube und echte Wirkung der Justiz auf enorm unterschiedlichem Weg.

Bis es ihnen bewusst wird, werden sie niemals rebellieren….. George Orwell 1984

Der Titel heisst; Re-Love-ution = zurück zur Liebe (Liebe = Herzlicht-keit)
Der Weg des Erkennens in sich selbst und was wir damit alles tun können.
Wie im innen, so im aussen (Mikrokosmos-Makrokosmos).
Illusionen lösen sich auf, die Matrix wird durch Bewusstsein und bewusstem Verhalten verändert, das alte Programm wird überschrieben und neu gestaltet.

Verbesserungen können nie von anderen erwartet werden, sie sind der Weg des eigenen Seins.
Be or not to be/ sein oder nicht sein.

Ursache & Wirkung (Kausalität)
Kausalität (lat. causa „Ursache“) bezeichnet die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung oder „Aktion“ und „Reaktion“, betrifft also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse und Zustände.
Es gibt keine Wirkung ohne Ursache, keine Reaktion ohne Aktion.


Ist eigentlich eine ganz logische Sache, doch sind wir uns den echten Ursachen auch wirklich Bewusst? Manchmal sieht man den Wald (Ursache), vor lauter Bäume (Symptome) nicht!
Manchmal lösen Symptome unangenehme Gefühle aus, so das wir uns davor drücken sie genauer unter die Lupe zu nehmen.






******************
Unter dem Titel: "Illusion, Matrix & Wandel"
ist eine Seminartour in der Schweiz in organisation (Abend- und Tagesseminare)
Jedes Seminar ist anders, da unterschiedliche Referenten mit unterschiedlichen Themen, die Universums- & Lebensgeschichte von allen Seiten betrachtet.
Für mehr Infos, seht im Eventskalender nach.


Donnerstag, 2. Januar 2014

Was wurde aus der Demokratie?

Ich kam, sah und staunte!
Seid wie ein Vogel in der Höhe und beobachtet nur, was da vorgeht.
Jedes Gefühl, zeigt uns eine Resonanz zum Thema in uns selbst.
Löst es, und es löst sich für die ganze Welt! Gedanken formen die Welt.

Man muss heute schon sehr Bewusst und Wachsam durch die Welt gehen um einige Dinge richtig wahrnehmen zu können und sehen wie sie wirklich sind und wie sie zu sein scheinen.
Alles was ist und uns begegnet, sind Lernprozesse, Erkennen – Werden – Sein.
Zu lange haben wir unsere eigene Verantwortung an Institutionen (Staat, Versicherung, Banken) abgegeben. Die Absicht war gut doch die Vorsicht zu klein, so entstanden über die Zeit, mächtige Interessengruppen, die lediglich an Profit & Gewinnoptimierung interessiert sind.
Das schöne Tischtuch haben wir nun lange genug bestaunt, nun sehen wir nach was sich darunter verbirgt. Es beginnt schon mit dem Wort „Demokratie“, was wir darunter verstehen und was es wirklich heisst oder bedeutet.

Demokratie (altgr. Δημοκρατία „Herrschaft des Volkes“,
von δῆμος, dēmosVolk (Staatsvolk)‘ nicht zu verwechseln mit Volkszugehörigkeit,
und -kratie [κρατία, kratía ‚Herrschaft, Macht, Stärke‘).
In keiner Art und Weise gibt es eine Erklärung wie, die Volksherrschaft stattfinden soll!
Wenn wir heute die Strukturen genau beobachten, wie ein Vogel, so sehen wir eine Form von kollektiver Interessendiktatur. Die Täter (Tätigen) sind von ihrer Tätigkeit überzeugt und können kaum die Gefühle der Opfer (Betroffenen) nachempfinden, aus ihrer Sichtweise tun sie das richtige.

Aus unserer Sichtweise kann und muss es anders werden. Dies kann, nur geschehen in dem wir unsere Verantwortung wieder zurücknehmen und all die neuen Dinge selbst in Gang bringen.
Illusionen lösen sich auf, Weltbilder zerfallen, Täuschungen und Verblendungen lichten sich. Diese Illusionen möchte ich euch nun via überprüfbare Fakten näher bringen und damit meinen Beitrag zur Auflösung alter Vorstellungen, Glauben, Weltbild und Dogmen beigeben.

z.B. Für den Menschen war die Luft bisher als nichts betrachtet worden, doch fragt einmal den Fisch, ob er das auch so empfindet? Wir sollten wirklich einmal unsere eigenen Gewohnheiten/Vorstellungen und Ansichten neu Überdenken.

Das geht am einfachsten, wenn man den Misthaufen einmal betrachtet, sonst können wir ihn nie zu gutem Humus in die Umwandlung bringen. Ein Blick hinter die Kulissen der Öffentlichkeit.

EU Traumjob
Die EU, ein Land in dem Milch und Honig flieβt?
So jedenfalls könnte man es sehen, schaut man auf das Verhältnis von Aufwand und Ertrag. Für durchschnittlich 16 Arbeitstage pro Monat verdient ein EU-Abgeordneter je nach Rang zwischen 7.000 und 15.000 Euro plus Reisespesen, Sitzungs-und Taggeld. Allein das Taggeld beträgt 251 Euro pro Werktag in Brüssel und summiert sich auf 4.016 Euro im Monat. Die Mitglieder des EU- Parlaments dürfen ihre Mitarbeiter selbst auswählen. Für damit verbundene Kosten stehen jedem nochmals 19.364 Euro/Mt. Zur Verfügung, die aber nicht an sie selbst ausgezahlt werden. Trotzdem sollen hier viele Familienmitglieder mit eingeschleust und teilweise Scheinverträge abgeschlossen worden sein. Jedem Abgeordneten ist obendrein ein Nebenverdienst erlaubt, was über die Auslastung eines EU-Abgeordneten selbstredend Auskunft gibt. Wer diesen anstrengenden Job ein paar Jahre gemacht hat darf sich dann frühzeitig einer satten Pension erfreuen, die im Durchschnitt mittlerweile über der 6.000 Euro-Marke liegt. Immer mehr Abgeordnete gehen in Frühpension. Zwischen 2006 und 2008 waren es insgesamt 988 Beamte unter 60 Jahren, 143 gar unter 55 Jahren. Summa summarum eine gewaltige Versuchung, nicht nur zur Vetternwirtschaft, sondern darüber hinaus auch noch ein Anreiz für Schweizer Politiker, die Schweiz aus eigen süchtigen Motiven in die überschuldete EU zu schleusen.
Quellen: Dr. Hans-Peter Martin 
Die Welt Zeitung
Vital Burger Blog

Vernetzung und Mandate in Verwaltung von Politik & Wirtschaft

Erwin Pelzig über die Vernetzung der Goldmann Sachs mit Humor näher gebracht

Schweizer Zahlen unserer Politiker:
 Wer hat? Mandate & Verwaltung, Kapitalverwaltung, Parteizugehörigkeit, etc.

Die Linke und Rechte Opposition ist hier schwach vertreten, stark vertreten sind die Wirtschaftsparteien. Sind es nicht genau diejenigen die einmal gegen rechtsradikale ausrufen, oder auch einmal gegen linke Asoziale, so wie es gerade ins Konzept passt?
Parlament Explorer Schweiz (Mandate, Firmen, Kapital, Aktien, etc.)

Auch Mainstream Medien berichten über Käuflichkeit der Politiker
Auch TV und Radio berichten, wenn auch mit untertriebenen Zahlen.

Gemäss meiner Forschung komme ich auf bei den 300 wichtigsten Politikern auf
ca. 9800 Mandate/Sitze mit ca. 36000 Netzwerke, einfach einmal als Denkansatz.

Was heute so ist, hat sich bei uns über Jahrzehnte langsam entwickelt, in den armen Ländern geschieht diese Entwicklung heute innerhalb von nur 5 Jahren, da die Mächtigen ihre Einflüsse für ihre Interessen beeinflussen und beschleunigen können. Nahezu alles läuft über Geld, jeder Einzahlungsschein geht über die Banken, das Geld kontrolliert die Welt.
Wie Rothschild einmal sagte: "gebt mir die Kontrolle über das Geld und es ist mir egal wer die Gesetze macht."
Mit dem Bargeldlosen Zahlungsverkehr bekommt die Bank die völlige Kontrolle des ganzen Zahlungsverkehrs Weltweit. Sie bestimmt durch das Geld (Kredite), wo Krieg wird, wo Rohstoffe verschuldet werden können, welcher Staat zu Wohlstand kommt, wo gehungert werden muss, wie etwas zu geschehen hat, wo Geld entzogen oder zugeführt wird, wer bekommt und wer nicht, etc.
Wisst ihr, das Geld eine freie Handelsware mit Copyright ist?
Niemand ist verpflichtet es zu nehmen! Niemand wurde jemals gezwungen einen Kredit zu nehmen, man nahm ihn freiwillig um sich etwas zu leisten, das man sich sonst nicht leisten könnte.

Spürt ihr wo der Hase im Pfeffer liegt?
Wir haben das Geschäftsangebot der Bank angenommen und uns verpflichtet, nun sind die Verschuldungen so hoch, das kein Land mehr aus dieser Spirale rauskommen kann. Wir als Bürger, bürgen mit unserem Hab & Gut sowie der Arbeitskraft für diejenigen die die Schulden machen.

Immer mehr Profs an den Universitäten entdecken die Irrtümer aus bisheriger Sichtweise, doch die Korrektur stösst auf Widerstand von Interessen und wird an der Öffentlichkeit mit allen Mitteln verleugnet und behindert.
Warum? Es geht um viel, ja sehr viel oder noch viel mehr Geld.
Billiarde = 1000 x Billionen = 1000`000 x Milliarden = 1000`000`000 x Millionenen
Kann unser Verstand solche Summen überhaupt noch in eine reale Vorstellung bringen?

Prof. Dr. Wolfkang Koschnik
(Politik & Volkswissenschaft, Politologe Uni-Sarland, Fachjournalist, Autor) 
Prof. Bernhard Senf  (Ökonomie & Wirtschaft) „Das Geld regiertdie Welt“ 
Prof.Dr. Dr. Wolfgang Berger „der finanzielle Staatsstreich“ 
Prof. Dr. Karl Schachtschneider (Völkerrecht, Staatsrecht)„Freiheit-Recht-Staat
Prof. Dr. Margrit Kennedy (Finanz & Wirtschaft) „neueGeldsysteme
Prof. Dr. Eberhard Hamer „Weltgeldbetrug“ 
Prof. Dr. Hans-Joachim Selenz „Regierungskriminalität“ 
Prof. Dr. Ing. Konstantin Meyl „Medienzensur in der Wissenschaft“ 
Dr.J.Loibner „Impfen, das Geschäftder Unwissenheit
Dr. med. Claus Köhnlein „Virus-Wahn,Milliarden Profite mit erfundenen Seuchen

Die Liste kann noch sehr lange weitergeführt werden, viele Profs sind nicht im Internet vertreten, halten jedoch viele Vorträge an Universitäten und Öffentlichkeit und schreiben Bücher.
TV Aussagen Zusammenschnitt „Offiziell BRD ist eine Firma kein Staat

Wie die Schreiberlinge der Politiker mit unbedeutenden Wörtern spielen!
Wie man beim Formulieren unschlagbar wird!

Jahrelang hat sich Dr. Wilhelm Schnösel, Beamter in einer EU-Kommission, durch das sprachwissenschaftliche Dickicht geschlagen, bis er auf eine bombensichere Methode stieß, seinen Frust formuliermäßig in Befriedigung umzuwandeln. Das "automatische Schnellformuliersystem" stützt sich auf eine Liste von dreißig sorgfältig ausgesuchten Schlüsselwörtern:

Adjektiv Subjekt-Anfang Subjekt-Ende
0. konzertierte 0. Führungs- 0. -struktur
1. integrierte 1. Organisations- 1. -flexibilität
2. permanente 2. Identifikations- 2. -ebene
3. systematisierte 3. Drittgenerations- 3. -tendenz
4. progressive 4. Koalitions- 4. -programmierung
5. funktionelle 5. Fluktuations- 5. -konzeption
6. orientierte 6. Übergangs- 6. -phase
7. synchrone 7. Wachstums- 7. -potenz
8. qualifizierte 8. Aktions- 8. -problematik
9. ambivalente 9. Interpretations- 9. -kontingenz

Die Handhabung ist einfach. Denken Sie sich eine beliebige dreistellige Zahl und suchen Sie die entsprechenden Wörter in jeder Spalte auf. Die Nummer 257 zum Beispiel ergibt "permanente Fluktuationspotenz", ein Ausdruck, der praktisch jedem Bericht eine entschiedene, von Fachwissen geprägte Autorität verleiht.

"Keiner wird im entferntesten wissen, wovon Sie reden", sagt Dr. Schnösel. " entscheidend ist, daß niemand wagen wird, es zuzugeben."

Das Spiel mit den Wörtern könnt ihr nun durchschauen, wenn ihr den Politiker, Wirtschaftsvertreter und Medien genau zuhört. Viel kompetenter Schwachsinn ohne jegliche Aussage!

Es ist mit unserem Verstand kaum Fassbar wie sich alles als grosse Illusion entpuppt.

Wie legitim ist der Staat noch? Sind wir aus juristischer Sicht Leibeigene geworden?
Es gibt keine Beamteten, es gibt nur Bedienstete (im Dienst stehen, angestellt sein).
Die Verfassung ist der Grundstein aller Staaten, ohne oder mit ungültiger Verfassung ist jeder Staat eine private Institution (Firma, BRD-GMBH, CH-Genossenschaft)
Was seid ihr ? Staatszugehörig oder Volkszugehörig ?
Bei Volkszugehörigkeit gilt das Völkerrecht & Menschenrecht.
Bei Staatszugehörigkeit gelten die Betriebsregeln der Firma (Staat = Status).
Bin ich Person oder Mensch? (Personenstandserklärung) Person = Personal,
Wo ist der Mensch in unserem Gesetz vermerkt?
(was im Gesetz nicht vorkommt, kann nicht bestraft werden)
Das Volk braucht keinen Staat, der Staat braucht das Volk!
„Regionale Selbstverwaltung durch das Volk in Nachbarschaftsvernetzung als Lösung.“
Wie wird man freier Mensch?

All diese Fragen und Beispiele, zeigen uns, das etwas dringend zu ändern ist!
Es hilft keineswegs, gegen diese Institutionen zu wirken, wir müssen all die neuen Dinge selbst in die Hand nehmen und damit Alternativen schaffen die besser funktionieren. Denn wir Menschen haben mit unserer bisherigen Sichtweise/Weltbild/Bedürfnisse diese Welt so geschaffen und diejenigen gewählt die wir für Fähig befanden, nun machen sich die Irrtümer bemerkbar, die wir damals noch nicht kannten oder durch einfältige Sichtweise verdrängt haben. Wenn wir uns den grundlegenden Dingen unseres Daseins wieder Bewusst sind, wird es die Welt Grundlegend verändern, nichts wird mehr so sein wie es bisher war.

Für alle unsere Probleme sind die Lösungen mehrfach vorhanden, um sie zu sehen, müssen die Dinge an ihren Wurzeln betrachtet werden, ein neues Tischtuch darüber legen reicht nicht! Die Selbstverantwortung ist ein grosser Schritt in diese Richtung, doch verantwortlich ist man nicht nur für das was man tut, sondern auch dafür was man nicht tut!

Die Natur kapieren und kopieren!“
Diesen weisen Spruch von Viktor Schauberger habe ich mir sehr zu Herzen genommen und bin aus der Naturbeobachtung zur Quantenphysik gekommen, ohne das ich jemals Physik lernte. Hans-Peter Dürr (Physiker) sagt: viele Physiker haben es gelernt, jedoch noch nicht begriffen! Man muss kein Physiker sein um die Physik zu begreiffen, man muss nur die Natur in ihren Gesetzen und Prinzipien verstehen. Sie zeigt uns alles! Die Natur hat Kreisläufe und nie ein unendliches Wachstum, sie hat ein kommen und gehen, ein geben und nehmen.

In vielen Experimenten mit Luft-Wasserwirbel, HHO, Schwingung/Frequenzen, Magneten, etc. mit Freunden & Gruppen, wurde entdeckt, das wir vielfach falsch bewegen, wie Viktor Schauberger es immer gesagt hat. Vieles ist zu 180 Grad anders als bisher angenommen. In den letzten Jahre, vielleicht auch schon viel länger, wird in der freien Energie geforscht, gebastelt und Experimentiert wie verrückt. Wir entdecken, das die alten Ägpter eine Raketentechnik kannten, wie die Pyramidenenergie funktioniert, das die alten Kulturen Sendetechnik kannten, dieses Wissen wurde bis ca. 12. Jahrhundert, meist Kirchen, Kathedralen, Tempel, Dom, etc. angewandt, danach hat sich das Wissen dieser Bautechnik verloren/verborgen (Flucht der Tempelritter).

Die Quantenphysik ist eigentlich ganz einfach zu verstehen, es ist auch das verstehen seines selbst. 180 Grad umdenken und in die natürliche Bewegung bringen, es braucht seine Zeit bis dieser Prozess vollzogen ist, doch danach ist alles so logisch und ganz einfach, wir haben wieder Zugang zu einer schlafenden Wahrnehmung gefunden, die wir lange aus unserer Weltsicht verbannten. Körper, Geist & Seele in Einklang bringen, das gilt genaus in der materiellen Umsetzung.
Alles hat seine natürliche Ordnung, der Mensch hat sie mit einem materialistischem Weltbild in Disharmonie gebracht, das sollte uns motivieren, einen Ausgleich zu schaffen, Harmonie schaffen Das ist die momentane Aufgabe in uns selbst (Mikrokosmos) und in der weltlichen (Makrokosmos) Umsetzung aussen. Es gibt unendlich viele Wege um an das eine Ziel zu kommen.
Selbstverwirklichung in vollständigem Gewahrsein der Ordnung im Universum, auch göttliche oder natürliche Ordnung genannt. Eine Ordnung die einfach so ist, wie sie ist und von keiner Menschenhand gemacht wurde, diese Ordnung zu erfassen, gibt uns Zugang zu einer schlummernden Wahrnehmung die immer da war, doch wir hörten nicht mehr auf sie.

Weckt diese Wahrnehmung, man nennt sie: Intuition, Erinnerung, Eingebung, Idee, Inspiration, Phantasie, Einbildung, Hirngespinste, etc.

Quantenphysik – Spiritualität – Religionen werden sich einig im Bewusstsein!

Der Doku-Film "Thrive" zeigt uns die neusten Entdeckungen in der Wissenschaft.
Dr. Ulrich Warnke "Quantenphysik und Spiritualität"

Es dürfen, können, sollten Kommentare geschrieben werden, damit der Blog lebt.

Montag, 11. November 2013

Zeitgeist im Wandel

Zusammenfassung vom Seminar 2.Nov "Zeitgeist im Wandel"
Es wurden Schwingungen/Frequenzen, hörbar, Fühlbar und Schmeckbar gemacht.
Eine bunte Mischung aus Vortrag, Vorführungen und Produktvorstellung, erfreute die Teilnehmer und ermöglichte auch ein praktischen Verständnis der Dinge.

Vieles verändert sich, dies wird auf ganz unterschiedlichen Ebenen wahrgenommen. Sei es am Arbeitsplatz, Politik, in der Beziehung, mit sich selbst oder mit sonstigen Situationen.
In unserer dualen Welt, sprechen wir von dunkel und hell, gut und böse, positiv und negativ, doch dies sind alles lediglich Beschreibungen unserer Wahrnehmung, das heisst, wie wir es empfinden. Warum wir es so empfinden, hat immer mit uns selbst zu tun, weil wir in Resonanz mit dem Thema stehen. Nichts geschieht zufällig, es hat alles seinen Zweck und Sinn. Warum einige Gefühle und Wahrnehmungen so intensiv sind, hat mit der Energiequalität in diesem Zeitzyklus zu tun, die Schwingungserhöhung der Erde (Puls & Herzschlag) verändert vieles.

Dies kann über die Schuhmann-Frequenz gemessen werden.
Wir verlassen das Weltbild von entweder oder, und steigen in das Bewusstsein der Vollkommenheit, in das Verständnis des Zusammenspiels der Pole (Geist-Materie, Süd-Nordpol, Dunkel-Hell, etc.). Die Vereinigung von weiblicher (behütend) und männlicher (Fordernd) Energie wie es in den Runenschriften vorkommt.


  
 weiblich                                                   männlich                             Hagal

Hochzeitstanz der Moleküle, hat Viktor Schauberger dies genannt.
Das ist auch der Ursprung des Peace-Symbols, nach unten oder Oben, ist lediglich der Unterschied von männlich oder weiblich, auf jeden Fall ist es ein Unvollkommenes Symbol, es zeigt lediglich eine Seite.
Zusammen ergibt dies die Hagalrune, sie symbolisiert die Vermählung von männlich-weiblich, Mikro-Makrokosmos, Dunke-Hell, Positiv-Negativ, etc.
Das Yin Yang symbolisiert das gleiche, lediglich in anderer grafischer Darstellung.

Erstaunlicherweise finden wir das Hagalkreuz auf der  Himmelsscheibe von Nebra ca. 4000 jahre alt, sie gehört zu einem Bronzeschatz, der im Sommer 1999 auf dem Mittelberg Deutschland, gefunden wurde. Auf der Nebrascheibe finden sich auch die Plejaden, wenn man die umkreist, kommen wir auf das Pax-Symbol, das die Kirche verwendet und als Friedenssymbol bezeichnet. Doch diese Bezeichnung verbirgt den wahren Kern des Pax-Symbols.

Die Plejaden auch Siebengestirn genannt, werden auch in den Grimm Märchen erwähnt,
z.B. die 7 Zwerge, die 7 Berge, die 7 Geisschen, etc.
Auf diese Weise findet man in alten Legenden, Sagen, Mhyten, Märchen und Schriften, Hinweise auf ein altes Wissen, dem wir uns nun wieder nähern in erweiterter Form. Wir erkennen viele Verfälschungen in unserer Sprache und Schrift, wie z.B. bei den Runen, die bekanntesten Runen stammen aus Phönizien und sind neueren Datums, die ursprünglichen Runen finden wir in den Sternbildern
(in den Sternen steht es geschrieben), die Thule-Gesellschaft hat diese vorsintflutliche Runenschrift in Altdeutscher Sprache, lange als Geheimschrift verwendet.

z.B. Das Swastika (Hakenkreuz)
Es kommt in allen Kulturen vor (Maya, Hindus, Tibeter, Aegypter, Hopis, etc.) und zeigt das Sternbild des grossen Wagens, das einmal im Jahr um den Polarstern kreist (Frühling, Sommer, Herbst, Winter)
Auf der südlichen Seite des Äquators, zeigt es auf die andere Seite.

Aus meiner Sicht der Geschichte, wurde das Symbol im 2.Weltkrieg absichtlich verwendet um vom eigentlichen Ursprung abzulenken, und es negativ in die Gedanken der Menschen zu bringen. Wie es mit vielen anderen Symbolen auch gemacht wurde, denn alle Symbole zeigen uns ursprüngliches Wissen.
Wie wir von Jäger & Beute verhalten, zu Wächter der Erde werden. Das heisst, die Verantwortung für unseren Planeten und seine Existenz übernehmen . Für diese Aufgabe, ist das Wissen der natürlichen Prinzipien und ihre Wirkung sehr hilfreich. Wir werden uns immer mehr Bewusst, das die Gedanken die Welt formen. Das unsere Emotionen eine Wirkung haben.

z.B. Altdeutsch, dieses Thema ist so Umfangreich, das ich mich lediglich auf einige Übersetzungen beschränke, die zum nachdenken verleiten sollen.
Gott = Gut
Katholik = Irreführung
Jesus = Ich bin/Ich heisse (im französischen Je-suis)
Die unterschiedlichen Übersetzungen von Altdeutsch und die verschiedenen Runenzeichen zu erkennen und richtig zuordnen können, ist eine grosse Herausforderung für die Sprach-und Schriftforscher.

Es haben Trennungen stattgefunden, z.B.Sprachteilung Babylon, so hatte auch die Weltsicht oder Weltanschaung ihre Trennung in der Geschichte.
Die vedischen Schriften (ca. 1200 v.Chr.) haben Geist und Materie noch nicht getrennt und betrachten das Leben als ein Zusammenspiel von feststofflich und feinstofflich (Körper – Geist – Seele).
Alle alten Kulturen und Urvölker beinhalten die Geister und-Seelenwelten in ihrem Leben. Mit der Trennung haben wir uns ein gespaltenes Weltbild geschaffen, doch dieses Weltbild löst sich auf mit der Verbindung der Energien (männlich & weiblich).
Betrachtet man etwas ganz anders, so wird es ganz anders (Weltbildzertrümmerung/Erneuerung)!

In der heiligen Geometrie (goldener Schnitt) finden wir dieselbe Erklärung über die geometrischen Formen und ihrer Wirkung. Bisher war die Form des Würfels (eckiges denken) im Energieeinfluss, nun verbindet sich das Dodakaeder (weiblich) mit dem Ikosaeder (männlich) und ergibt eine neue Einheit mit ganz neuen Möglichkeiten und Fähigkeiten die uns nun durch diesen Energieeinfluss zur Verfügung stehen, wir müssen nur noch lernen damit umzugehen.


Wie man sieht gibt es viel mehr Flächen (Vielfältigkeit) und mit viel kleineren Grössenunterschied, es wird runder im Gegensatz zum Würfel. Die Formenlehre macht es uns ersichtlich, was jetzt noch ist und was auf uns zukommt.  Die heilige Geometrie (goldener Schnitt) zeigt uns auch die Energieeinflüsse und Zeitpunkte gemäss dem Zyklus.

Auch die seriöse Astrologie (Einflüsse der Planeten) kommt auf solche Ergebnisse.
Das, Stand der Planeten einen Einfluss haben, weiss jeder der den Mondkalender im Garten nutzt, oder diese Energieeinflüsse kennt und spürt und mit ihnen arbeitet.

Nun, was bedeutet es für uns, wenn das weibliche und männliche Prinzip, anstatt zwischen einander auf Vibrationen (Unruhen) geht, oder eine vereinte Kraft in harmonischer Schwingung bildet?

Heilunterstützung mit geometrischen Formen, Vortrag mit Ölwin Pichler

Alles ist Schwingung, das hört man sehr viel, doch kennen wir dessen Bedeutung?
Eine Schwingung ist eine Welle die ganz unterschiedlich sein kann, einmal hoch, tief, lang, kurz, schmal, breit, etc. Diese Schwingungen (Wellen) werden als Frequenz gemessen und in ihrer Wirkung erkannt und zugeordnet. Einer bestimmten Frequenz können; Farbe, Klang, Form, Stimmung, Vibration, etc. zugeordnet werden.
Damit arbeiten die Schwingungstherapiegeräte (Zapper, TimeWaver, Bioresonanz, Klangbett, etc.). Sie erkennen die mangelnden Frequenzen und fügen sie hinzu via Farben, Vibrationen, Klänge, etc.
Doch jedes Gerät funktioniert nur so gut, wie die Genauigkeit der Frequenzen eingegeben wurde, man erkennt immer mehr das es auf Kommastellen ankommt und die verschieben sich je nach Kontinet etwas. Deshalb sind die Wirkungen solcher Geräte auch unterschiedlich gut bis sehr gut.
Genauso bei: Klangschalle, Klangbett, Resonanzkörper, etc. kommte es darauf an wie genau sie in den Raum eingestimmt oder selbst gestimmt wurden.

Der ganze Kosmos ist ein unendliches ganzes und steht mit allem in Verbindung und steht somit auch in Resonanz mit allem. Wir können kaum jemand anderem beweisen, warum und wieso diese Energie sich verändert, doch verstehen können wir diese Funktion sehr gut, da wir selbst auch so funktionieren
(i dont can teach you, but you can learn!)
Alles was der Mensch gebaut hat, funktioniert wie er selbst;
Betrachten wir einmal ein Auto; der Sprit ist das Blut, die Stromkabel die Nerven, der Zylinderraum das Herz, die Auspuffanlage der Darm, etc. Oder der Computer; der Arbeitsspeicher ist das Bewusstsein, die Festplatte das Unterbewusstsein (wie und wo Ordner zugreiffen), etc.

Wir können nur akzeptieren und uns an die neue Energie anpassen, wie das die Natur (Pflanzen, Steine, Tiere, etc.) ohne nachzufragen oder nachzudenken einfach tut (Schuhmann-Frequenz von 7,8 Hz auf über 13,2 Hz angestiegen).
Denn, nur so empfangen wir die neuen Werkzeuge/Optionen für den nächsten Zeitraum/Zyklus. So als ob wir in den nächsten Level eines Spieles kommen; da ist nichts besser oder schlechter, lediglich die Herausforderung ist angestiegen und einige neue Optionen sind dazugekommen.

Im Ursprung gibt es nur Licht, unser eigenes Ego (Bewusst/Unbewusst) stellt etwas ins Licht, das wirft den Schatten in die Welt. Nobody is perfect, jeder gibt in irgendeiner Form etwas Schatten in das Energiefeld der dunklen Kräfte (morphisches Feld) und fügt so seinen Teil den dunklen Energiefeldern bei.
Es ist wie Nahrung für das dunkle Energiefeld, wir müssen unser Ego in die natürliche Ordnung bringen (hermetische Gesetze) damit die dunkle Energie in dieser Form verhungert und ausstirbt.
Das bedeutet keineswegs, das sich die Dualität auflöst, nein, es verändert sich lediglich der Umgang mit ihr, wir finden andere Möglichkeiten zur Konfliktlösung als Krieg, Macht und Unterdrückung.
Wir entdecken wieder die wahren Werte des Lebens und ihre Möglichkeiten.

Die beste Heilung für die Erde ist, sich selbst zu heilen, damit die Schatten sich lichten und wieder reines vollkommenes Licht im Herzen erleuchtet, denn im Ursprung ist alles Licht.

Biete Seminare, Vorträge, Workshops auf Anfrage zum Thema an.

Wer kennt die Merlinkugeln schon? 
Die Kugel, die alles in die Ursprungs-Harmonie /Urquellenergie) verzaubert.
Ob Wasser, Wein, Nahrung, Wohlbefinden, etc. mit Vielfältigen Eigenschaften.
(Therapiestifte, Hausenergetisierung, Merlinkugeln, Wasserenergetisierung, etc.)
 
Erhältlich bei WAL-Meeting pit.kaegi@bluewin.ch exkl. in der Schweiz
Informationen auf unverbindliche Nachfrage







Donnerstag, 5. September 2013

Vorspiegelung falscher Tatsachen

Wir Schweizer haben die Chance darüber Abzustimmen ob wir das Pandemiegesetz wollen oder nicht. Ich kann dazu nur empfehlen den Gesetzestext gut durchzulesen und kein Wort den Politikern zu glauben. Sie versprechen uns viel und halten wenig. Denken wir nur einmal an die Bundessteuer, die wurde 1945 für 6 jahre eingeführt um Kriegsschäden zu finanzieren, bis heute wurde sie nicht aufgehoben, oder die Eigenmietwert Besteuerung, oder generell 50 kmh, und und und...
Mehr als 38 verschiedene Abgaben wurden seit 1945 eingeführt.

Was bedeutet Versprechen? Sie versprechen sich oder es war ein Versprecher.
Verstehen wir eigentlich noch die deutsche Sprache?

Was in dieser Abstimmung alles gelogen, betrogen und beschissen wird ist einer Volksvertretung (sofern noch jemand daran glaubt) unwürdig. Mehr als 70% aller Politiker sind in Verwaltungsräten oder haben Mandate in der Krankheitsbranche, sie lassen sich von Lobbyisten informieren und haben selbst keine Ahnung was sie tun. 300 Politiker haben mehr als 9800 Mandate.
Dies wird in unseren Gesetzbüchern als organisiertes Verbrechen (Mafia) bezeichnet.
„Wenn 3 Leute oder mehr sich zusammentun um mit falschen Angaben einen Eigennutz zu erzielen,...“

Selbstverständlich sind diese Leute davon überzeugt, das sie das richtige tun.
Warum?
Weil sie alles aus materialistischer Sicht betrachten und somit Geist und Seele ausschliessen.
Diese Leute sagen auch oft, ich glaube nur was ich sehe!
Ok, sage ich da, zeige mir deinen Verstand, damit ich sehen kann ob du so etwas überhaupt hast. Nun fühlen sie sich beleidigt und angegriffen, anstatt einzusehen das es etwas gibt, was man nicht sehen kann. Es heisst „Körper, Geist und Seele,“ doch mit einem materialistischem Weltbild sieht man nur Körper und behandelt lediglich den Mechanismus.
Die Schulmedizin hat nur sehr wenig bis gar keine Ahnung wie eine Krankheit entsteht, so geht sie den Weg der Symptombehandlung und bezeichnet den Körpereigenen Gesundungsprozess als Krankheit.

Man sollte sich einmal Bewusst werden wie stark die Pharmaindustrie überhaupt ist.
Es handelt sich um ein 60`000 Billiarden Dollar Business Weltweit. Mit den Erkenntnissen in der neuen Medizin wird davon, meiner Meinung nach, höchstens noch 5% übrig bleiben, somit verstricken sie sich in einen verbissenen Überlebungskampf und schlagen wild um sich.

Nicht geimpfte Kinder werden aus der Schule ausgeschlossen!
Das ist der Witz des Jahrtausends, haben sie Angst das die Menschen merken, das die Impfungen keine Wirkung haben und somit auch keinen Schutz gewährleisten?

So geht es in dieser Impfabstimmung in erster Linie darum, den freien Entscheid des Menschen zu gewähren, ob er sich impfen lassen will oder nicht.

„Impfen, Nein Danke.“

Gesetzestext zum neuen Pandemiegesetz
Machtkonzentration BAG (Bundesamt für Gesundheit), WHO
Medien und Maniupulation durch Pharmalobbyisten
Bill Gates dominiert und finanziert die WHO
Schulmedizin als Hypothese (Spekulation, Theorie)

Woher kommt die von aussen übergestülpte Totalrevision des EpG?

Da der Gesetzesentwurf etwas absolut Unschweizerisches darstellt, haben wir recherchiert, woher dieser in Grundzügen totalitäre Ansatz kommt. Bei unseren Recherchen sind wir auf die deutsche Soziologin und Politologin Ilona Kickbusch u.a. Beraterin des BAG gestossen. Sie hat – nebst Thomas Zeltner – bereits beim Präventionsgesetz Pate gestanden. Man beachte: Ilona Kickbusch kommt nicht aus der medizinischen Fakultät, und ihr fehlt das Verständnis für unser föderalistisches Staats- und Gesundheitssystem vollständig.
Als Soziologin/Politologin geht sie von einem soziologisch-politologischen Ansatz aus, nicht von einem medizinischen. Sie stützt sich auf die überholten Ansätze u.a. des Dritten-Weg-Theoretikers Anthony Giddens und auf Gregory Bateson, der als Kultur-Anthropologe im Dienste der CIA, nach dem Zweiten Weltkrieg, den Boden für die US-Hegemonie bereitete. Ihre Beratertätigkeit in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien des Gesundheitswesens scheint nicht von einer echten Sorge um die Gesundheit motiviert zu sein. Das Graduate Institute Geneva», wo sie Direktorin im Bereich Global Health ist, arbeitet u.a. mit der Novartis Foundation for sustainable development zusammen und wird von der Rockefeller-­Stiftung mitfinanziert.

Das Schweizer Stimmvolk ist gut beraten, wenn es diesem Zugriff auf die nationale Souveränität eine energische Abfuhr erteil.

Mittwoch, 29. Mai 2013

Heilung & Reinigung

Der Aufbruch (aufbrechen) und Wandel kommt auch in der Heilung immer mehr an die Öffentlichkeit. Es wird vermehrt erkannt, das die Krankheiten ein Ursache haben und sie kaum mit Medikamenten und Methoden aus der Schulmedizin zur Heilung gebracht werden können (Symptombehandlung).
Um dies besser verstehen zu können müssen die Grundlagen der Schulmedizin, worauf ihre Hypothese (Irrtümer) beruhen, genauer betrachten.
Der Körper hat ein eigenes Imunsystem, das sich sofort beginnt zu wehren, wenn etwas eintrifft. Diese Reaktion des Körpers wird in der Schulmedizin als Krankheit betrachtet, somit behandelt die Schulmedizin eigentlich den vom Körper eingeleiteter Gesundungsprozess und unterbricht die Heilung durch den Körper (Selbstheilung).
Nur ca. 5-10% aller Krankheiten entstehen durch Bakterien, da kann die Schulmedizin eine gute erste Hilfe leisten,. Mehr als 90% aller Krankheiten haben ihre Ursache in Konflikten ganz unterschiedlicher Art, die dann eine Krankheit auslösen können. Die meisten Konflikte entstehen durch Ängste, wie; Verlust, Schock, Trennnung, etc.).
Werden diese Konflikte (Probleme) nicht bearbeitet, so entwickelt es eine Krankheit die immer mehr zum Ausdruck bringen will, das etwas nicht stimmt (was sagt mir meine Krankheit).
Werden diese Konflikte gelöst, so verschwindet die Krankheit wieder. Das hat die GNM (Dr. Hamer), die Quantenmedizin und viele andere komplimentäre Heilmethoden schon lange erkannt. Das ist auch nichts neues, es wird nur neu wiederentdeckt.

Alles ist Schwingung auf verschiedenen Frequenzen (Energiequalitäten), also kann auch nur über Schwingungen geheilt werden. Jede Schwingung hat seine eigene Frequenz. Am besten versteht man das über die Klangheilung, jeder Klang hat seine eigene Schwingung und auch dementsprechend seine eigene Frequenz. Also ist auch jede Schwingung eine Information, sonst hätten wir keine Melodie. Ein Meerestropfen beinhaltet alle Informationen die in einem menschlichen Körper auch vorkommen. Aus diesem Grunde ist das Meersalz und Himalayasalz auch viel Gesünder als jedes industriell veränderte Tafelsalz, bei dem Jod, Fluor und auch andere schädliche Stoffe zugefügt werden und einige gesunde Stoffe entfernt werden. Da sind wir schon bei den Lebensmittelverordnungen und Vorschriften, die ganz im Interesse der Industrie stehen und keineswegs der Gesundheit dienen.

Jede Zelle verfügt über genetische und bioenergetische Informationen und Schwingungsmuster. Sie wird ständig durch physikalische Schwingungen aus dem Umfeld beeinflusst, seine es Lichtstrahlen, elektromagnetische Felder oder akustische Wellen. Die Zelle kann auf diese äusseren Schwingungen reagieren: sie gerät in Resonanz. Den Organismus können bereits minimale Störungen aus dem Gleichgewicht bringen, die dann zu Beschwerden führen.

Die Lösung, liegt im Erkennen der Ursachen, keine Wirkung ohne Ursache.

Health & Balance
Durch ein Seminar mit Clemens Kuby wurde ich auf eine Tierklinik (Health & Balance) in der Schweiz aufmerksam, und wie ich nun einmal bin, habe ich sofort Kontakt aufgenommen und auch einen Termin zur Besprechung und Besichtigung erhalten. Es war für mich ein wunderbares Erlebnis, weil da viele mir bekannten Methoden, die in der Schulmedizin noch kaum anerkannt werden, in Anwendung kommen, mit einem Heilerfolg von über 80%. Diese Tierklinik ist bis heute Weltweit einzigartig. Viele Methoden habe ich in der Praxis schon erleben und spüren dürfen wie: Klang-Farbtherapie, Akkumulator (nach Wilhelm Reich), diverse Schwingungstherapien, Wassertherapien, Bioresonanz, etc. doch nun durfte ich das erste mal auch einen Kosyrevspiegel betrachten und erleben. Der Kosyrevspiegel war für mich der Höhepunkt der Besichtigung und ein nahezu unbeschreibliches Erlebnis.
Die ganze Anlage wurde nach geomantischen Wissen (goldener Schnitt) gebaut und ausgerichtet, wie die Pyramiden,, und von Hartmut-Müller (global scaling) berechnet.
Die Health & Balanace setzt sich seit Jahren mit ganzheitlichen Methoden zur Prävention und Behandlung von gesundheitlichen Problemen im Human- und Tierbereich auseinander. Die Erkenntnisse aus Forschung und Praxis sind in die Entwicklung von Methoden, Therapien und Produkten eingeflossen.

Naturschallwandler
Der Naturschallwandler ist eine neue Generation von Lautsprecher ohne Druckwellen. Die Möglichkeiten und Fähigkeiten des Natuschallwandlers werden fortlaufend entdeckt.
Ein Experiment in einer Kläranlage hat fast unglaubliche Ergebnisse erzielt, man hat über diesen Naturschallwandler die Zauberflöte von Mozart klingen lassen. Dazu wurde auch Sauerstoff eingeblasen und die Wirkung war mehr als erstaunlich, weniger Klärschlamm, geringere Kosten, verbesserung der Wasserqualität, etc. Nun dehnt sich die Forschung weiter aus um dieses Phänomen genauer zu untersuchen und zu verstehen was da wirklich geschieht (Klangheilung in der Kläranlage)

Zeolithe (Siedestein)
In Japan gibt es seit mehr als 30 Jahren Waschmaschinen die keine Stromfressende Heizmodule benötigen und ohne Waschmittel auskommen. Sie verwenden zur erhitzung des Wassers Zeolith (Vulkangestein). Der Zeolithe hat die Eigenschaft das Wasser durch Reibung bis zu 90 Grad zu erhitzen. Die Reinigung der Wäsche funktioniert mit Ultraschallwellen, in der Industire und Medizin kennt man die Eigenschaften von Ultraschall, schon lange. Ultraschall braucht sehr wenig Strom und da auch keine Heizmodule vorhanden sind kommen diese Waschmaschinen mit 5 x weniger Energie aus.
Auch Autofilter mit Zeolith bringen bessere Leistung im Motor und bewirken eine Spriteinsparung von ca. 15%. Diese Zeolithfilter gibt es nicht im Handel, sie können jedoch ganz einfach selbst gebaut werden und auch selbst gereinigt werden.
Zeolith in Pulverform wirkt auch um den Körper von Schwermetallen zu reinigen.
Informationen bei WAL-Meeting erhältlich.

Das alles hat lediglich mit Informationen zu tun, die wir aus der Natur bekommen können. Auch die Homöopathie besteht aus Informationen, deshalb kann die bestehende Wissenschaft nur Wasser feststellen, da es noch keine Messgeräte gibt die Informationen messen können.
Was die Wissenschaft nicht messen kann, existiert für sie nicht, sie sollten eigentlich nur noch Messgeräte bauen, weil alles in der Natur schon immer da war. Und auch immer noch da ist.

So gibt es auch diverse Methoden und Produkte die auf der Basis von Schwingungen immer bessere Erfolge erzielen, sei es zur Harmonisierung von Wasseradern, Elektrosmog, Mikrowellen (Handy), etc. oder auch für energetische Verbesserungen in unserem Umfeld.
Die Erkenntnisse der Schwingungen, Frequenzen, Energiequalitäten und dessen Informationen sind die Lösung für unsere künftige Welt.

Natron
Ein allerweltsmittel, man nennt es auch mit Recht Jungbrunnen. Natron ist der Kurzbegriff für Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3) und ist keinesfalls mit der Natronlauge zu verwechseln, auch unter den Bezeichnungen Speisesoda, Backsoda oder Speisenatron zu finden. Ein Natronbad zum entsäuern, wirkt gegen Sodbrennen, es befreit von belegter Zunge, für die Füsse eine wirkliche Wohltat, es befreit von Hornhaut, Rissen, geschwollene und brennende Füssen. Auch gegen Augenbrennen und Halsschmerzen (Entzündungen).
Nach einem 2 stündigem Natronbad habt ihr eine Haut wie ein Babyarsch, es gibt keine schrumpelige Haut. Natron ist billig, einfach, wirksam und gut.

Montag, 13. Mai 2013

Der letzte Walzer der Tyrannen

Es ist sehr wichtig, das Konzept der Wahlfreiheit zu begreifen; denn Wahlfreiheit ist ein unveräusserliches Recht, das jedes Wesen besitzt.Ihr wurdet mit dem freien Willen ausgestattet.
Alles was ihr zu tun wählt, tut ihr auch. Ihr müsst das, was ihr hier lest, nicht glauben oder akzeptieren. Ihr könnt sagen: „Für mich ist das nicht wahr“ und es wird für euch nicht wahr sein. Ihr könnt wählen zu sagen: „das gibt es nicht“ und es wird für euch nicht existieren. Wahlfreiheit ermöglicht euch, euch weiterzuentwickeln und die Evolution dorthin heimzutragen, wohin sie gehört. Oder aber ihr wählt, in eurer Vergangenheit stecken zubleiben.

Medien Manipulation und Illusion
Ich nenne es einmal „Tollywood“ Schauspielhaus (Institution die ganz toll die Wut fördert). Schon als ich 8 Jahre war hatte ich diverse Bauchgefühle und habe mich mit besonderen Ereignissen beschäftigt, weil sie für mich eine Unruhe und Unstimmigkeit hervorriefen. Diese Ereignisse wurden von mir nie gesucht, sie kamen zu mir, sie wollten mir etwas sagen.
Damals als John F. Kennedy 1963 ermordet wurde, war ich schon der Überzeugung das dieser Oswald unmöglich der Mörder gewesen sein kann. Als 8 Jähriger hatte ich in meinem bewussten Dasein, noch keine Ahnung von der Welt und wie sie funktionierte, es war, wie ich heute erkennen darf, eine Art Intuition, ein Bauchgefühl.
Tja dementsprechend reagierten auch die Erwachsenen darauf; von diesen Dingen verstehst du nichts! Erzähl keinen Schmarren! Die Medien haben klar gesagt, dass ...!
Seht ihr, und schon beginnen die Denunzierungsprogramme im Alltag zu funktionieren.
Genau da liegt die unbewusste Absicht der Medien. Warum? Weil wir selbst solche Nachrichten mit unsern unbewussten Programmen/Mustern fordern! Es gab schon einige Versuche, Medien mit positiven Nachrichten auf den Markt zu bringen, der Konsument hat sich leider für die Sensationsberichte entschieden.
Die Nachfrage bestellt das Angebot!

Boston Marathon; eine Feuerwehrübung wird als Terrorakt in den Medien hingestellt um Angst zu schürren, denn so können neue Gesetze, noch mehr Polizei, noch mehr Krieg noch mehr Kontrollwahn (RFID Chip, Überwachung), etc. viel leichter umgesetzt werden. Es gab keinen Bombenanschlag in Boston, es war eine gute Tollywood inszenierung. Das Bild von Seargent Vogt mit seinen abgerissenen Beinen, wurde in der ganzen Welt gezeigt, doch er hat seine Beine in Afghanistan 2011 verloren.
Es ist kaum fassbar wie und was die Medien alles in unser Hirn einpflanzen (indoktrinieren), sei es durch Nachrichten, Filme, Spiele, Werbung, TV & Radio, Haarp, etc. Nur um gewisse Ziele zu erreichen. Wie abgestumpft müssen die Menschen sein die ein solches Szenario für Geld mitspielen? Internet sei Dank, im momentanen Informationszeitalter sind die Infos schneller als die meisten Menschen zu denken bereit sind, immer schneller kommt die Wahrheit ans Licht.
Schmeisst endlich die Medien aus eurem Leben raus! Denkt einmal darüber nach, welchen Nutzen ihr von ihnen habt! Überprüft einmal wer die Medien informiert?



„Es sind nicht die Dinge die beunruhigen, sondern was wir über die Dinge denken.“

Was man sendet, empfängt man (Resonanz) Deshalb ist es so wichtig zu sich selbst zu finden und diese Programme ins Bewusstsein zu rufen um sie zu korrigieren und neu zu Programmieren.
Dazu gibt es hunderte Methoden, jede Methode ist ein Hilfsmittel um dies Programme zu ändern, das wesentliche ist nicht das Hilfsmittel, sondern das Programm in sich selbst zu ändern.
In der bisherigen Energiequalität auf dieser Erde, hat sich eine Ellbogentechnik entwickelt, die den Selbsterhaltung diente. Eine Technik die Kraftvoll wie ein Pflug durch das Leben geht, und dabei kaum sieht was ein Pflug so alles auf die Seite drängt. Das kann unterschiedliche Auswirkungen haben, es hängt alleine von der Absicht ab und wie gut sie zum Wohle aller durchdacht ist und der natürlichen Ordnung entspricht (Ursache & Wirkung), mit Voraussicht, was sich daraus entwickelt.

Dr. Paul Watzlawick hat einmal gesagt; Nehmen wir an, das alles mit einer guten Absicht begonnen hat, doch ab einer gewissen Quantität, beginnen sich Fehler (Parasiten) einzunisten und da die Quantität zu gross wurde um diese Fehler zu 100% in Ordnung zu bringen, breiteten sich diese Parasiten im Programmfehler immer mehr aus, bis zur eigenen Vernichtung (Die Schlange beisst sich selbst in den Schwanz).
Das nennt man Evolution – Revolution – Reloveution.

Wir alle haben diese Ellbogentechnik, jeder in seiner Art, und wenden sie bei Bedrohung auch an. Doch nun ändert sich diese Energie, es ist ein Prozess von der Ellbogengesellschaft in eine Friedensgesellschaft der Liebe zu gelangen. Doch was ist die Liebe und was ist die Liebe nicht?
Nun beginnen unterschiedlichsten Vorstellungen zum Begriff Liebe ans Licht zu kommen.
Wie soll die Gesellschaft eine Liebe praktizieren wenn jeder etwas anderes darunter versteht? Es heisst doch; Liebe deinen nächsten wie dich selbst!
Bei soviel Krieg auf dieser Welt, fragt man sich schon, warum die Menschen sich selbst so hassen?
Mit Liebe verstehe ich die Liebe aus dem Herzen, den eigenen innere Frieden und die Ausstrahlung die dadurch erzeugt wird leben und erleben, diese Liebe darf verschenkt werden, da sie durch ihre Ausstrahlung (Schwingung) eine heilende Wirkung hat. Diese Liebe beinhaltet keine Tätigkeit (Sexualität, Partnerschaft, Freundschaft, Samaritertum, etc.) sie ist strahlendes Licht das jeder senden und empfangen darf und nichts erwartet und nichts einfordert.
Wie man in seinem Leben Tätig ist kann jeder selbst gestalten, gemäss seinen momentanen Bedürfnissen und Überzeugungen, die er zu seiner Entwicklung braucht (Wahlfreiheit).
Im inneren Frieden (senden) empfängt man auch den äusseren Frieden.
Es ist wie eine strahlende Freude aus dem Herzen in die Welt hinaus, damit die Welt sie empfangen kann und diese Freude weiterleitet auf das die ganze Welt in Freude und dieser strahlenden Liebe ihre Tätigkeiten gestalten. Kinder die nur noch geliebt werden, Partnerschaften die in Liebe leben, Arbeiten die mit Liebe ausgeführt werden, Aufgaben die mit Liebe erfüllt werden, etc.


Sonntag, 28. April 2013

Die holograpfische Welt

Es wird viel von Verschwörungstheoretiker gesprochen, doch sind sie es auch wirklich? Sind es wirklich notorische Faktenleugner, wie die Medien sie gerne beschreiben und darstellen?
Zugegeben es gibt da ganz unterschiedliche Gruppierungen, die einen sind anfällig auf jede Information die negativ ist und handeln auch dementsprechend, ohne genau zu überprüfen.
Doch andere stehen vielmehr in der Beobachtung und ergründen die sogenannte Verschwörung. Das heisst sie machen vielfach eine aufklärende Forschung und informieren über ihre endteckungen, möglichst neutral. leider sind einige noch nicht so Verantwortungsvoll in ihrer Berichterstattung und erzeugen damit auch Ängste mit ihren Verurteilungen und Wertungen, wie die Medien selbst.
Damit eine neutrale Information entstehen kann, muss man die Gesetze der Resonanz, Kausalität, Dualität und Polarität gut kennen und sie auch in ihrer Wirkung begreifen, sowie auf die eigenen Emotionen achten.
Jede Wirkung hat eine Ursache (Kausalität), diese zu erforschen darf keiner Zensur oder Behinderung zum Opfer fallen. Doch genau da werden Millionen an Geldern investiert.


"Die gefaehrlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien.
Denn sie zerstoeren den Geist, die Kreativitaet und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel."
M.A.Verick

Kaum jemand kann beweisen wer den Anschlag auf das World Trade Center verursacht oder geplant hat, doch kann bewiesen werden das die offizielle Version unglaubwürdig ist und in keiner Weise so stimmen kann.
Es werden mit falschen Behauptungen Dinge in die Welt gesetzt, ganz ohne Beweise, mit denen ein Krieg legitimiert wird. Bis heute hat man noch keine Massenvernichtungswaffen in Iraq gefunden.
Söldnertruppen (Blackwaters, Fremdenlegionäre, etc.) werden eingesetzt mit falschen Uniformen um eine Revolution darzustellen, auch da ist die Absicht einen Krieg zu legitimieren.
Gefälschte und gestellte Bilder werden über die Medien verbreitet, diese Tricks wurden schon von Journalisten 1980/81 bei den Zürcher Unruhen angewendet (Bilder und Worte können lügen).
All diese Dinge erzeugen Angst bei den Menschen, es steckt viel weniger Absicht dahinter als die meisten vermuten, es ist vielmehr der persönliche Ehrgeiz des Charakters.
Was die Journalisten dazu bewegte war der Erfolg, der Erfolg eines Journalisten ist auf die Seite 1 zu kommen, das gibt am meisten Geld, ohne daran zu denken was sie damit bewirken.
Genauso verfolgen die Waffenhändler ihre Interessen ohne daran zu denken was sie damit anstellen.

Aus diesen Beispielen können wir erkennen, das gewisse Charaktreigenschaften zu solchen Handlungen führen und damit eine negative Auswirkung erzeugen.
Diese Charaktereigenschaften wurden lange als Führungspersönlichkeiten angesehen, ja es bestand und besteht leider zum Teil auch heute noch der Glaube, das ein erfolgreicher Geschäftsmann ein guter Führer ist und weil er schon viel Geld hat, es nicht nötig hat uns zu bescheissen.
Es war unser naives Denken das diese Charaktereigenschaften an die Führungsspitze brachte. Heute können wir an allen Ecken erkennen das dies ein grosses Irrtum war, das nun jeder für sich selbst revidieren muss um eine andere Wirkung auf dieser Welt in Funktion bringen zu können.

Es hilft auch nicht diese Charaktereigenschaften zu verurteilen und als die Schuldigen zu bezeichnen. Sie handeln lediglich gemäss ihrer Energiequalität (Egoismus, Materialismus).
Jede Medaille hat 2 Seiten, so ist das auch mit dem Egoismus, der gesunde Egoist lebt mit Verantwortung und Achtsamkeit auf seine Umwelt, dagegen haben wir den narzistischen Egoismus, der rücksichtslos seine Ziele verfolgt. Der narzistische Egoist denkt in einer sehr materiellen Form, viele haben sogar die Überzeugung, des die Materie den Geist entwickelt.

„Ich glaube nur was ich sehe.“
Wenn ich das höre, habe ich nur eine Antwort:
„Zeig mir deinen Verstand, damit ich sehen kann ob du so etwas überhaupt besitzt.“

Es gibt keine Schuld, Recht oder Unrecht, es gibt lediglich Situationen die ihre Wirkung haben und wir daran erkennen können was geändert werden muss.
Erkennen was uns gut tut und dies auch zum Ziel des Lebens machen (Werden), bringt uns zu einem Sein das uns wohlgesinnt ist und uns auch dementsprechend wohltuend handeln lässt.
Es liegt in unseren Händen, die Welt durch unsere eigene Veränderung zu einem Paradies werden zu lassen. Jeder ist ein Teil davon und kann dazu beitragen.

"Evolve your Brain" Verändern sie ihr Bewusstsein.
Ein wunderbarer Vortrag von Dr. Joe Dispenza


„Achte auf deine Gedanken, den sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, den sie werden Taten.
Achte auf deine Taten, den sie werden dein Schicksal.
Achte auf dein Schicksal, den es wird dein Charakter.“

Es liegt im Zeitgeist, die eigentliche Geschichte des Lebens zu Erkennen, damit wir uns selbst werden können und den eigenen Charakter in Harmonie & Frieden zu bringen. Denn nur so verändert sich die Welt.
Es ist kaum möglich die Welt zu verändern und gleichzeitig innere Umweltverschmutzung weiterhin betreiben zu wollen..

Auch dieses Thema wird im Workshop - Seminar am 25./26. Mai 2013 behandelt.